Deutsche Meisterschaft Chess960 Schnellschach
5. Deutsche Meisterschaft
Chess960 Schnellschach 2017
powered by schach-chroniken.net

Ausschreibung | Anmeldung | Anfahrt | Teilnehmer nach Alphabet oder TWZ |
Tabellenstände | Allgemein | Fortschritt | Teams | Senioren | Jugendliche | Frauen |
Ratingklasse | 1: 2200-1901 | 2: 1900-1601 | 3: 1600 und weniger |
Ergebnisse der Runde | - 1 - | - 2 - | - 3 - | - 4 - | - 5 - | - 6 - | - 7 - | Fotos | Historie |

Ausschreibung

Turniermodus7 Runden Schweizer-System, 20min plus 5 sec für jeden weiteren Zug, die Chess960-Stellung der Figuren wird unmittelbar vor Rundenbeginn ausgelost
SpielortJeanne-Schütz-Haus, Am Schlosspark 69, 65203 Wiesbaden-Biebrich
SpieltagSonntag, 13. August 2017
Rundenplan
Anmeldung ab:09:30|4. Runde:13:30
1.Runde:10:00|5. Runde:14:30
2.Runde:11:00|6. Runde:15:30
3.Runde:12:00|7. Runde:16:30
Mittagspause ca45 min|Siegerehrung:17:30
Preisfonds 2.000 Euro
Hauptpreise500 / 300 / 200 / 100 / 50 Euro
Ratingpreise3 Ratinggruppen von 2200-1901; 1900-1601, 1600 und weniger mit je 100 / 60 / 40 Euro
Sonderpreiseje 50 Euro für die beste Frau, den besten Senior, den besten Jugendlichen (Mindestanzahl: 5 Teilnehmer)
TeampreiseMeistertitel und 3 Geldpreise 100 / 60 / 40 Euro
PokalDer Sieger und das Siegerteam erhalten einen Wanderpokal und den Titel des Deutschen Meisters im Chess960 Schnellschach
Startgeld20,- Startgeld bei Überweisung, 25,- bei Zahlung am Turniertag
GM/IM sind startgeldfrei, FM und Jugendliche 10 Startgeld
Überweisung bitte an Chess Tigers Schach- Förderverein 1999, Taunussparkasse,
IBAN DE52 5125 0000 0000 3112 51, BIC HELADEF1TSK; Verwendungszweck "DSEM 960" angeben und Absender nicht vergessen, gilt auch als Anmeldung!
Meldeschlußkeiner!
IPS-Auswertungliegt unmittelbar nach der Schlußrunde vor, und es gehen weder DWZ noch ELO verloren!
VeranstalterChess Tigers Schach- Förderverein 1999, Brunnenstr. 9, 65812 Bad Soden am Taunus
AusrichterWiesbadener SV von 1885, Am Schlosspark 69, 65203 Wiesbaden-Biebrich
Infoper email an HansDPost@aol.com oder Turniertelefon +49 176 5747 8332
Turnierseitehttp://dsem.960.chess-open.net
Anregungen und Fragen zur gesamten Veröffentlichung
www.schach-chroniken.netImpressum